icon-1
PREMIUM HERSTELLER
icon-3
Schnelle Lieferung
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätige Dein Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Kann Shisha Tabak ablaufen? Wenn ja, wie lange ist er haltbar?

Wir geben dir alle Informationen dar√ľber, wie lange Dein Tabak haltbar ist, wann er schlecht wird und ab wann du ihn besser nicht mehr rauchen solltest.

Viele von Euch haben ein berechtigtes Interesse am Thema Haltbarkeit von Shisha Tabak. Daher m√∂chten wir uns in diesem Artikel ausf√ľhrlich den Fragen widmen: Kann Shisha Tabak ablaufen, kann Shisha Tabak schlecht werden und wie lange ist Shisha Tabak √ľberhaupt haltbar?

Da wir dich nicht unnötig auf die Folter spannen wollen, geben wir hier schon mal die kurze Antwort vorweg: Ja! Shisha Tabak kann ablaufen, Shisha Tabak kann schlecht werden und im schlimmsten Fall kann sich auf Shisha Tabak sogar Schimmel bilden. Bis dahin muss aber auch einiges passieren.

Wenn Du Deinen Tabak möglichst lange genießen möchtest, geben wir Dir außerdem ein paar Tipps an die Hand, wie Du die Haltbarkeit und das Aroma des Tabaks lange bewahren kannst.

Prinzipiell gibt es mehrere Faktoren, welche die Qualität Deines Tabaks beeinflussen können. Aber dazu kommen wir später noch. Beginnen wir zunächst mit der Haltbarkeit.

Wie lange ist Shisha Tabak haltbar?

Auf der Verpackung Deines Tabaks gibt es zwar kein Mindesthaltbarkeitsdatum, f√ľr gew√∂hnlich aber ein Herstellungsdatum. Von diesem Datum ausgehend h√§lt sich der Tabak unge√∂ffnet etwa zwei Jahre in der Originalverpackung. Sobald Du diese √∂ffnest, verringert sich die Haltbarkeit des Shisha Tabaks allerdings auf wenige Monate.

Ein Bild von zwei Tabakverpackungen mit aufgedrucktem Herstellungsdatum
Verpackungen mit aufgedrucktem Herstellungsdatum. Bei 25g Packungen wird selten ein Herstellungsdatum angegeben.

Kann ich die Haltbarkeit beeinflussen?

Wie viele andere Genussmittel kannst Du die Haltbarkeit und das Aroma von Shisha Tabak bewahren, indem Du ihn trocken, k√ľhl und dunkel lagerst. Im Umkehrschluss bedeutet es aber auch, dass Dein Tabak bei falscher Lagerung (warm und feucht) schneller verdirbt.

Ich habe die Packung geöffnet, wann wird mein Tabak ablaufen?

Bevor dein Tabak abl√§uft, wird er zun√§chst nach und nach sein Aroma verlieren. Dieser Vorgang wird beschleunigt, wenn Du ihn falsch lagerst. Du solltest daher in erster Instanz auf die richtige Lagerung achtgeben. Sch√ľtze Deinen Tabak unbedingt vor W√§rme, Licht und Sauerstoff, denn das sind die Hauptfaktoren, die daf√ľr sorgen, dass Dein Shisha Tabak das Aroma verliert.

Wenn Du also Deinen Shisha Tabak dunkel, k√ľhl und lichtdicht lagerst, bleibt er l√§nger frisch und bewahrt sein Aroma l√§nger.

Ein Bild von zwei Aufbewahrungsdosen mit aufgedrucktem Herstellungsdatum
Du kannst deinen Tabak mit solchen Aufbewahrungsdosen Luftdicht lagern.

Woran merke ich, dass mein Tabak schlecht geworden ist?

Zunächst wird Dein Tabak nach und nach sein Aroma verlieren, das ist ganz normal und kein Grund, ihn nicht mehr zu genießen, er schmeckt dann zwar nicht mehr, wie Du es gewohnt bist, aber Du kannst ihn immer noch rauchen.
Wenn Dein Tabak hingegen anfängt, muffig zu riechen, und auch der Geschmack nicht mehr so ist, wie du es kennst, solltest Du ihn definitiv entsorgen. Das kann sogar recht schnell passieren, wenn Du ihn eine längere Zeit der Wärme und Feuchtigkeit ausgesetzt hast und letztendlich wird Dein Shisha Tabak schimmeln. Spätestens wenn Dir das auffällt, solltest Du ihn entsorgen, da der Konsum von verdorbenem Tabak gesundheitlich bedenklich ist.

Warum ist die Lagerung so wichtig?

Shisha Tabak ist ein feuchtes Produkt, daher ist er anf√§llig f√ľr Keime, Pilze und Bakterien, die sich vor allem in warmem und feuchtem Klima vermehren und dabei den Tabak nach und nach zersetzen. Bei dem Zersetzungsprozess entsteht neben krankheitserregenden Stoffen auch der typische muffige Geruch. Achte daher darauf, dass Du Deinen Tabak am besten nicht mit den H√§nden anfasst, benutze das richtige Zubeh√∂r daf√ľr und achte darauf, dass Du Fl√§chen, Zubeh√∂r und H√§nde sauber h√§ltst, die mit dem Tabak in Ber√ľhrung kommen k√∂nnen, um einer Kontamination durch Bakterien vorzubeugen.

Sauerstoff sorgt f√ľr das Oxidieren Deines Tabaks und ver√§ndert dessen molekulare Zusammensetzung. Licht und W√§rme beschleunigen den Prozess noch weiter, sodass der Geschmack entsprechend schneller verloren geht, wenn Du den Tabak nicht korrekt lagerst.

MOZE

Tabakaufbewahrungsdose

KVZE

Jar





Es ist keine Feuchtigkeit mehr in meinem Tabak und der Geschmack hat nachgelassen, ist der jetzt abgelaufen?

Die Molasse im Shisha Tabak neigt dazu, sich mit der Zeit am Boden der Packung abzusetzen, dadurch trocknet der Tabak von oben nach unten durch. R√ľhre deinen Tabak daher immer gut durch, bevor Du einen Kopf baust.

Alles Wissenswerte rund ums Thema Kopfbau erklären wir dir in diesem Video:


Sollte Dein Tabak trotzdem so nicht mehr fit zu bekommen sein, kannst Du selbst etwas Molasse oder Glycerin hinzugeben, damit Du wieder etwas Geschmack an deinen Tabak bekommst. Er wird vermutlich nicht so toll schmecken wie zu dem Zeitpunkt, als Du ihn geöffnet hast, aber Du kannst ihn definitiv noch rauchen.

Tipps f√ľr l√§ngere Haltbarkeit:

Wir k√∂nnen leider keine verbindlichen Angaben machen, wenn es um die Haltbarkeit geht. Sicher k√∂nnen wir nur sagen: Lagere Deinen Tabak richtig und sch√ľtze Deinen Tabak vor Verunreinigungen, indem Du die Fl√§chen sauber h√§ltst, mit denen der Tabak in Ber√ľhrung kommt und nutze die richtigen Hilfsmittel, um einen Kopf zu bauen.

Es ist sehr wichtig f√ľr Deine Gesundheit, dass Du keinen verdorbenen Tabak konsumierst. Daher rieche am besten an Deinem Tabak, bevor Du ihn genie√üt, dann wei√üt du, wie Dein Tabak eigentlich riechen sollte und wie er riecht, wenn Du ihn besser nicht mehr rauchen solltest.

Zuletzt haben wir hier noch ein paar Tipps f√ľr dich:

  • Ber√ľhre Deinen Tabak nicht mit blo√üen Fingern
  • Lagere Deinen Shisha Tabak immer in einer licht- und luftdichten Verpackung, damit das Aroma nicht entweicht
  • Vermeide es, Deinen Tabak in der N√§he einer W√§rmequelle (z.B. Heizung) zu lagern
  • Lagere deinen Tabak nicht im K√ľhlschrank, da sich dort Kondenswasser bilden kann und das w√ľrde ihn auch verderben
  • Lass Deine Tabaksdose nie offen herumstehen, √∂ffne sie nur kurz, um den Tabak durchzur√ľhren und die ben√∂tigte Menge zu entnehmen
  • Verbrauche am besten immer den Tabak zuerst, der am l√§ngsten offensteht. (Du kannst das ganz einfach nachvollziehen, indem Du das Datum, an dem Du den Tabak ge√∂ffnet hast, auf die Verpackung schreibst
  • Sieh Dir au√üerdem Deinen Tabak vor der Benutzung genau an, um zu √ľberpr√ľfen, dass sich darauf auch kein Schimmel gebildet hat

Wir hoffen, dass wir all Deinen Fragen gerecht werden konnten. Wenn Du unseren Tipps folgst, hast Du jedenfalls zuk√ľnftig wesentlich l√§nger etwas von Deinem Tabak und bist auf der sicheren Seite.

Falls du Dosen zur Aufbewahrung oder anderes Zubehör rund ums Thema Shisha Tabak benötigst, findest du eine große Auswahl dazu bei uns im Shop.

Eine große Auswahl an Shisha Tabak findest du bei uns im Shop.

Zum Tabak


Author-Bild

Nils
Content-Creator

Der Typ, den man anspricht, wenn man nicen Content braucht


zuletzt aktualisiert: 01. Juli 2023

Whatsapp
Telefonische Unterst√ľtzung und WhatsApp-Support unter
0178 1883338