icon-1
In 1–3 Werktage(n) bei dir
icon-2
Kostenloser Versand nach DE ab €80
Bester Shisha Tabak

Breeze Pro Aufbauanleitung

Schritt 1:

Die Beschreibung erfolgt von unten nach oben der Pfeife entlang. Der Diffusor ist wie gewohnt beidseitig verschraubbar. Tauchrohr mit Helix-Cut in die Base schrauben.

Schritt 2:

Zwei Bowldichtungen in der Farbe Grau sind enthalten. Die Dichtung wird zunächst auf die Unterseite der Base mit der Lippe nach oben aufgestülpt, bis die Lippe an der Unterseite der Base anliegt. Nach Verbindung von Base mit Tauchrohr und Diffusor kann diese Einheit in die Bowl gesteckt werden. Info: Unten an der Base befindet sich eine Art Schraube. Diese Schraube hält eine Kugel, die den Zugang zum PushToPurge-Kanal öffnet bzw. abschließt. Diese Schraube ist vormontiert.

Die ganze Anleitung auch als Video

Zum Video

Assembly Instructions by @moasmokes (EN)

Click for the Video

Schritt 3:

Die Base ist aus V2A Edelstahl hergestellt. Der Schlauchanschluss verfügt über einen Schliffadapter. An der Base befindet sich ein Button, mit der Laserung Push to Purge. Beim Eindrücken des Buttons und gleichzeitigem Hineinpusten sorgt dies dafür, dass Luft in die Rauchsäule gelangt und durch den Kopf ausströmt. Diese Funktion dient dazu, dass sich der Kopf bei Überhitzung abkühlen lässt.

Schritt 4:

Von der Base aufwärts werden zunächst die Glaskugeln in die dafür vorgesehenen vier Löcher platziert. Anschließend werden Rauchsäule und der untere Ring montiert. Der untere Ring wird dazu auf die Rauchsäule geschraubt, die Verbindung aus beiden Elementen lässt sich wiederum in die Base schrauben.

Schritt 5:

Der untere Ring enthält einen nach oben stehenden Pin. Das Sleeve wird mit der Ausstülpung am Boden auf den Ring montiert, diese Stelle ist ebenfalls etwas breiter im Vergleich. Diese Ausstülpung enthält eine kleine Markierung in Form eines eingesetzten Kreises, die bei Montage des Sleeves auf die Rauchsäule auf den Pin zeigen muss.

Schritt 6:

Nach Montage des Sleeves wird der obere Blowoff-Ring montiert. In diesem befindet sich ebenfalls eine Einkerbung, die nun auf den Pin des Sleeves beim Aufsetzen zeigen muss.

Schritt 7:

An der oberen Stelle weist der Blowoff-Ring vier Erhebungen auf. Hier kann der Teller, nach Belieben, aufgelegt werden. Die Erhebungen greifen in den dafür vorgesehenen Ausschnitt im Teller. Auf den Teller wird nun der Auflagering platziert. Dieser dient für die Fixierung der Bauteile ohne ein Loslösen von Gewinden. Der Auflagering wird so montiert, dass die Aufnahmeeinkerbung nach oben zeigt. In diese Einkerbung wird die beiliegende Feder platziert.

Schritt 8:

Zuletzt werden Kopfadapter und der kleine Teller montiert. Dazu wird der auf dem Adapter sitzende Ring zunächst demontiert, anschließend wird der kleine Teller aufgesetzt. Hierfür muss die Silikondichtung zunächst entfernt werden. Auf den Teller wird der Montagering wiederum aufgeschraubt. Am Ende wird die Dichtung wieder aufgesetzt. Die verbundene Einheit kann nun mit dem männlichen Gewinde in die Rauchsäule, durch die Feder gesteckt, eingeschraubt werden.

Zur Fixierung am Ende empfehlen wir noch einmal den großen Teller im Uhrzeigersinn zu drehen, damit alle Bauteile noch einmal fest verschraubt sind.

Moze Breeze Pro Aufbau Explosionsgrafik
Breeze Pro Aufbau der einzelnen Teile

Author-Bild

Moritz
Geschäftsführer

Moritz ist Gründer von Moze und der Kopf hinter allen Moze Produkten.

Whatsapp
Telefonische Unterstützung und WhatsApp-Support unter
0178 1883338