icon-1
Designed in Germany
icon-2
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 80€
icon-3
Schnelle Lieferung

Kaloud Lotus 1+ - Die Lotus Smokebox von Kaloud ist der Pionier der Smokeboxen

Du bist auf der Suche nach der Smokebox mit dem besten Preis Leistungs Verhältnis für dein Shisha Setup? Das ONMO Heat Management Device ( HMD ) liefert dir die Balance zwischen Preis und Leistung nach Hause, die dich garantiert nicht enttäuschen wird! Dabei ist das HMD von dem neuen Hersteller aktuell sogar das günstigste HMD auf dem Markt mit einem Preis von 24,90 €. Zuvor war der Kaloud Lotus +1 lange Zeit die einzige Lösung auf dem Shisha Markt.

Der Lotus HMD war allerdings mit knapp 60 Eur zu teuer für viele Kunden. Die einzige Alternative war zu dieser Zeit der Zidclouds Zeppelin, welcher allerdings vielen Kunden beim Hitzemanagement nicht optimal gefallen hat. Aber auch dieser spielte in einer ähnlichen Preiskategorie. › Hier findest du weitere Informationen

Der Kaloud Lotus 1+ ist der erste HMD in der Geschichte der Smokeboxen auf dem Shisha Markt.

Als absoluter Pionier ist der Lotus natürlich auch bei uns im Shop verfügbar und für jeden Shisha-Enthusiasten ein absolutes Must-Have für seine Shisha.
Der Kaloud zeichnet sich durch seine patentierten Noppen an der Unterseite sowie den Deckel und die hochwertige Optik aus. Gefertigt aus Aluminium ist die Hitzeleitfähigkeit im Vergleich zu Edelstahl HMDs spürbar besser. Der weitere Vorteil von Aluminium ist das schnellere Abkühlverhalten: Mit einer verringerten Wärmespeicherkapazität gegenüber Edelstahlvarianten kühlt der Kaloud Lotus 1+ schneller ab und reagiert damit besser, wenn eine Kohle entfernt wird. So verbrennt dir der Tabak nicht so schnell wie bei einem Edelstahl HMD.


Welche Farben gibt es vom Kaloud Lotus 1 Plus? Kaloud Lotus Niris und weitere!

Der Kaloud Lotus 1+ kam zuerst nur in der Farbe Silber auf den Markt. Daraufhin kam der schwarze Kaloud Lotus 1 Niris. Mittlerweile sind einige weitere Farben erhältlich, wie:

  • Auris - Gold
  • Auzuris - Blau
  • Violis - Lila

Damit kannst du auch mit deiner Smokebox bis ins letzte Detail kreativ werden und diese ebenfalls auf dein Shisha Setup anpassen!


Wie ist der Kaloud Lotus 1+ aufgebaut?

Die Kaloud Smokebox besteht im Grunde aus zwei Teilen: dem unteren Stück, der eigentlichen Smokebox, und dem Deckel, der sich auf- und zudrehen lässt, um die Hitze zu regulieren. Der untere Teil ist dabei nochmals in zwei Teile unterteilt, die durch Schrauben miteinander verbunden sind. Im Inneren weist der Lotus an der Bodenplatte Rippen auf, die dem Ausglühen der Kohle am Boden vorbeugen. An der Unterseite des Bodens sind patentierte Noppen zu finden, die dir die Möglichkeit geben, leichten Kontakt zum Tabak herzustellen und ggf. mehr Hitze zu übertragen.


Mit welchem Kontakt sollte ich die Lotus Smokebox rauchen?

Der Kaloud weist an der Unterseite Noppen auf. Durch diese Noppen kannst du zwischen 3 verschiedenen Abständen von der Smokebox zum Tabak wählen. Erstens kannst du den Tabak so platzieren, sodass die Smokebox keinen Kontakt hat. Zweitens kannst du den HMD so platzieren, sodass genau die Noppen den Tabak berühren, aber nicht die gesamte Unterseite des HMD, dies wird auch als “Noppenkontakt” bezeichnet. Als letzte Option gibt es noch den so genannten Vollkontakt, bei dem die gesamte Unterseite der Smokebox den Tabak berührt.

Der Kopfbau mit Vollkontakt ist eher für Fortgeschrittene geeignet, da der Tabak bei schlechtem Hitzemanagement schnell verbrennen kann. Wenn du dich aber bereits gut im Thema Kopfbau und Hitzemanagement auskennst, erzielst du hiermit den intensivsten Geschmack und die beste Rauchentwicklung.

Anfänger sollten erstmal mit einem Abstands-Setup oder dem sogenannten Noppenkontakt beginnen, da es hier deutlich einfacher ist, die Hitze im Griff zu behalten, sodass es nicht zum schnellen Verbrennen des Tabaks kommt. Außerdem ist der Durchzug bzw. Airflow bei diesen beiden Varianten in der Regel besser, da die Luft einfacher durch den Kopf strömen kann.

Es lässt sich also sagen, dass die Lotus Smokebox von Kaloud sowohl für Einsteiger als auch für Profis geeignet ist. Du kannst dich mit dem HMD langsam vom Abstands-Setup zum Vollkontakt-Setup tasten. Neben deiner Erfahrung spielt auch die Art des verwendeten Tabaks eine Rolle. Burley Tabak, wie zum Beispiel Darkside oder Blackburn verträgt die Hitze anders als Virginia Tabak. Hier gilt, dass du am besten für dich selbst ausprobierst, mit welchem Tabak du welchen Kopfbau verwendest.


Tipps & Tricks für deinen Kaloud!

Uns erreichen häufig Fragen zu den Produkten, so auch beim Kaloud Lotus. Um dir alle offenen Fragen zu beantworten, haben wir ein paar dieser Fragen gesammelt.


Welcher Kaloud ist der beste?

Für uns gibt es nur ein gutes Modell des Kaloud - der Lotus 1+. Nach dem Lotus 1+ kamen zwar noch die 2. Version und die 3. Version auf den Markt. Erfahrene Shisha Raucher sind sich hier aber einig, dass diese eher Rückschritte in der Entwicklung gemacht haben. Das Hitzemanagement ist schwieriger geworden und beim Lotus 2 sind aufgrund der Form sogar Köpfe gesprungen, weil sich das Metall durch die Wärme ausdehnt. Dies ist oft bei Japona Mummy Bowls passiert. Es scheint so, als würde der Hersteller hier eher auf eine abgefahrene Optik, als auf das Raucherlebnis, optimiert haben. Aus diesem Grund führen wir diese neueren Modelle nicht in unserem Shisha Onlineshop.


Wie reinige ich den Kaloud HMD am besten?

Um den Kaloud Lotus richtig zu reinigen, kannst du dir am besten diesen Artikel auf unserer Website ansehen.

 📄 Ratgeber: Smokoebox Reinigung

Welcher Kopf passt zum Lotus?

Für die Kaloud Smokebox passen alle Köpfe, die für HMD ausgelegt sind. In unserem Shop sind dies fast alle Köpfe. Du hast also eine riesige Auswahl in unserer Shisha Kopf Kategorie aus verschiedenen Farben und Formen!

Du findest außerdem fertige Kaloud + Phunnel Sets in unserer Sale Kategorie! Wenn du dir ein Bundle aus beiden Produkten kaufst, kannst du nochmal ein paar Euro sparen! Wenn du dir dennoch unsicher bist, ob der Kopf passt, schreib uns einfach deine Frage per Mail an [email protected] oder per Whatsapp an +49 178 1883338.

Whatsapp
Telefonische Unterstützung und WhatsApp-Support unter
0178 1883338